Wiener Schnitzel mit Petersilienkartoffel

Wiener Schnitzel
PDF

Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht/mittel
 
  • 4 Stk. Kalbsschnitzel
  • 150g griffiges Mehl
  • 2 Eier
  • 300g Semmelbrösel
  • 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Schmalz

 

Petersilienkartoffel:

  • 1 kg Kartoffeln mittelgroß
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Salz

 

 

 

 

Zubereitung

Schnitzel zwischen Frischhaltefolie behutsam klopfen. Fleisch beidseitig salzen, in Mehl wenden, abklopfen, durch die Eier ziehen und in den Bröseln wenden. Schnitzel ca. 2 Finger hoch Schmalz goldgelb backen. Während des Backens die Pfanne ein wenig rütteln, damit die Schnitzel gleichmäßig goldbraun werden. Schnitzel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zitrone in Spalten schneiden und die fertigen Wiener Schnitzel mit Zitronenspalten garnieren.

 

 

Zubereitung Petersilienkartoffel:

Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser bissfest kochen. (ca. 40 Min). Danach die Kartoffeln heiß schälen und in Spalten schneiden. (Wenn sie mittelgroß sind, müssen sie nicht in Spalten geschnitten werden, sie können dann auch ganz bleiben). Die Petersilie waschen und fein schneiden. Unter die Kartoffeln mischen und zu Fisch oder Fleisch servieren.

 

 

 

Weintipp: 

Grüner Veltliner 0,75l vom Weingut Hagn