Willkommen bei Transgourmet Österreich

Wofür interessieren Sie sich?

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Rinds Fledermaus (Keule vom Rind)

  • 100 g Wurzelgemüse sowie weiße Zwiebel mit Schale in Würfel geschnitten

  • 100 ml Cook Rotwein

  • 50 ml Cook Portwein

  • 1 TL Chef Demi Glace

  • 1TL Tomatenmark

  • Rosmarin Thymian Knoblauch Lorbeerblätter
     

Beilage:

  • 8 Stk. Kerbelknolle
  • 100 ml französisches Haselnussöl
     

Deko:

  • 20 g Maltodextrin
  • 20 g Piemonteser Haselnüsse
     

Püree:

  • 100 g Knollensellerie ohne schale
  • 50 ml Milch
  • 50ml Obers
  • 20 g Braune Butter
  • 2 TL 1,21 Balsamico v. Romina
     

Zwetschgen:

  • 8 Stk. reife Zwetschgen entkernt und geachtelt
  • 50 g Brauner Zucker
  • 50 ml Portwein
  • 100 ml Zwetschgensaft, 20ml Zwetschen Essig
  • Je 1 Stk. Sternanis, Piment, Kardamom,
  • Orangen und Zitronenzeste.
  • Etwas Xanthan

Zubereitung 

Fledermaus (Keule vom Rind) zu putzen und für mind. 24 Stunden in den Rot/Portwein einlegen.

Abtropfen lassen würzen und in einem Topf scharf anbraten und zur Seite legen. Gemüse und Zwiebel mit Schale im Ansatz kräftig rösten und tomatisieren. Rosmarin Thymian und Knoblauch zugeben. Mit dem Rot/Portwein vom Einlegen ablöschen und reduzieren lassen. Mit der Demi Glace aufgießen und aufkochen lassen. Feldmaus einlegen und weich schmorren (ca. 1,5-2 stunden). Danach den Saft abseihen und auf die gewünschte Konsistenz reduzieren lassen bzw. abbinden.

Sellerie in dem Obers/Milch-Gemisch weichkochen lassen, mit Salz Pfeffer und Romina Balsamico Essig abschmecken und im HendiChef zu einer feinen Creme mixen. Mit brauner Butter vorsichtig aufmontieren.

Kerbelknolle gründlich waschen und sauber schrubben. In Haselnuss-Öl bei 140 ° 25 Min. im Rohr garen.

Etwas Haselnuss-Öl mit dem Maltodextrin zu einem feinen Schnee rühren und in der Pfanne vorsichtig rösten bis sich kleine feine Kügelchen bilden.

Die Ganzen Haselnüsse etwas rösten und im Kutter zu einen halbfeinen Crunch cuttern.

 

Zwetschgen:

Zucker Karamellisieren und mit Portwein ablösen. Kochen lassen, bis sich das Karamell aufgelöst hat.
Mit Zwetschgensaft und Essig aufgießen, die Gewürze zugeben und etwa 10 Min leicht köcheln lassen.
Zwetschgen zugeben und noch einmal aufkochen lassen. Mit Xanthan leicht eindicken

Standort wählen

Transgourmet Brunn am Gebirge Johann-Steinböck-Straße 13, 2345 Brunn am Gebirge Öffnet heute um 06:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Bruck an der Mur Bienensteinstraße 3, 8600 Bruck an der Mur Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Feldbach Franz-Josef-Straße 10, 8330 Feldbach Öffnet heute um 07:30 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Graz Zentrum Hans-Resel-Gasse 27a, 8020 Graz Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Oberwart Industriestraße 40, 7400 Oberwart Öffnet heute um 07:30 Uhr Standort wählen
Transgourmet Graz Seiersberg Maria-Pfeiffer-Straße 10, 8055 Seiersberg-Pirka Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Klagenfurt Ernst-Diez-Straße 9, 9020 Klagenfurt am Wörthersee Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Krems An der Schütt 37, 3500 Krems an der Donau Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Salzburg Gewerbehofstraße 5, 5071 Wals-Siezenheim Öffnet heute um 06:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Schwarzach Gutenbergstr. 1a, 6858 Schwarzach Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Spielberg Triester Straße 29, 8724 Spielberg Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Traun Egger-Lienz-Straße 15, 4050 Traun Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Villach Triglavstraße 75, 9500 Villach Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Wels Wiesenstraße 60, 4600 Wels Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Wien Nord Sverigestraße 11, 1220 Wien Öffnet heute um 06:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Zell am See Mühlenweg 22, 5751 Maishofen Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen