Vegane Gemüsetarte mit Pilzvinaigrette

190215_vegane-gemuesetarte_540x400px
PDF

Zutaten für 4 Personen

Teig

  • 220g Dinkelvollkornmehl
  • 90g Alsan vegane Bio-Magarine
  • 1 TL Salz
  • ca. 6-7 EL Wasser, mehr nach Bedarf

Zutaten

  • 2 gepresste Knochblauchzehen
  • 50ml veganges Joya-Obers
  • Bio Soja Cuisine
  • 2 große Karotten
  • 2 violette Karotten
  • 2 gelbe Rüben
  • 2 Zucchini
  • 50g Pinienkerne
  • 1 TS. Enoki-Pilze
  • 1 TS. Austernpilze
  • 1 Zwei Basilikum
  • 1 Zwei Petersilie
  • Weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer, etwas Olivenöl

Zubereitung ca.90 Minuten

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und verkneten. Eine Tarteform fetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig als Boden hineindrücken. Das Joya-Obers mit dem Knoblauch, Salz und etwas Pfeffer mischen und auf dem Boden verteilen. Das Gemüse waschen und schälen, auf der Schneidemaschine der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und die Zucchini ungeschält in Scheiben schneiden. In einer Pfanne in Olivenöl das Gemüse anbraten und würzen. Etwas auskühlen lassen. Nun das Gemüse abwechselnd spiralförmig aufrollen, bis der Boden belegt ist. Salzen und mit Olivenöl bestreichen. Bei 200 °C für ca. 40 Minuten backen. Die Pilze schneiden und in Olivenöl anbraten, dann mit weißem Balsamico ablöschen und abschmecken. Kurz vor dem Anrichten geröstete Pinienkerne, gehackte Petersilie und Basilikum unterrühren.

 

TRINKWERK WEINTIPP

Altenburger Chardonny vom Kal 2017

Art. Nr. 3016649