Gebratenes Saiblingsfilet mit Knoblauchbutter

Gebratenes Saiblingsfilet
PDF

4 Personen

4 frische Saiblingsfilets

  • 15 dag Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 große Kartoffeln
  • Petersilie
  • Fischgewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • Kräuter der Saison
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser kochen. Kräuter der Saison, Petersilie und Knoblauch fein hacken. Saiblingsfilets mit Fischgewürz, Salz und Pfeffer würzen und in Erdnussöl anbraten. Butter aufschäumen, gehackte Kräuter und Knoblauch dazugeben und etwas salzen. Die Kartoffeln abseihen, mit etwas Butter und gehackter Petersilie vorsichtig vermengen. Saiblingsfilets anrichten, mit Knoblauchbutter beträufeln und mit Petersilkartoffeln garnieren.