Süsse Früchte

News KW43 Marmelade
  • Sortiment
PDF
Konfitüren, Marmeladen, Fruchtaufstriche, Honig - für die Österreicher geht's zum Frühstück nicht ohne. Und beim Weihnachtsgebäck sowieso nicht.
Mehrere Kilo Marmelade beträgt der ProKopf-Verbrauch jährlich in Österreich. Lieblingssorte ist die Marille, bei unseren deutschen Nachbarn, die Erdbeere.
Übrigens macht man hierzulande im täglichen Sprachgebrauch keinen Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre. Es gibt aber sehr wohl einen!
 
Konfitüre besteht aus Zucker, einer oder mehreren Fruchtarten und Wasser. Mindestfruchtgehalt meist 350 g pro kg Konfitüre.
 
Marmelade ist dagegen ein Erzeugnis aus Zitrusfrüchten, Wasser und Zuckerarten. Mindestfruchtgehalt 200 g pro kg Marmelade.
 
Für Fruchtaufstriche gibt es keine spezielle Rechtsvorschrift – weder für Zutaten noch für den Fruchtanteil.
 
Blütenhonig wird  wird aus dem Blütennektar tenhonige, außer Akazienhonig, kristallisieren nach ein bis sechs Wochen.
 

Unsere Services, Ihre Vorteile